Tipps für Eishockey Wetten online

eishockey wettenEishockey ist eine Mannschaftsportart, die in Kanada am Ende des 19 Jahrhunderts entstanden ist. Es gibt zwei Mannschaften, die aus sechs Spielern bestehen. Es wird mit einem Puck und einer kleinen Hartgummischeibe auf einer Eisfläche gespielt. Die Spielzeit dauert 60 Minuten, die in drei Dritteln geteilt werden. Im Unterschied zum Fußball wird hier beim Aufhören des Spiels auch das Chronometer gestoppt.

Obwohl das Eishockey heutzutage nicht eine der populärsten Sportarten ist, ist er von vielen Wettern bevorzugt. Vielleicht liegt der Grund dafür darin, dass das Eishockey gute Chancen anbietet, damit man Profite erzielen kann. Vor einigen Jahren waren Eishockeywetter zahlreich, aber das Lockout der Sportler vor einigen Saisons war die Ursache, dass viele Wetter auf diese Sportart verzichten. Viele von diesen Menschen kehrten zum Eishockeywetten nie zurück. Das ist aber gut für Sie, denn eine ungeschriebene Regel sagt: je weniger auf ein Spiel gewettet wird, desto größer sind Ihre Chancen.

Wetten auf NHL

NHL (National Hockey League) ist die populärste Hockeymeisterschaft weltweit. Im Unterschied zu den europäischen Meisterschaften, wetten Sie bei NHL auf das Spielergebnis, egal ob ein der Teams den Gegner in der regulären Spielzeit oder in den Verlängerungen besiegt. Bei den europäischen Meisterschaften wettet man auf das Spielergebnis nur von der regulären Zeit. Wegen der vielen Toren, wird das “Unentschieden” sehr selten getroffen. Deshalb sind hier auch die Koeffizienten hoch. Der Statistik zufolge endet eins von 7 Spielen ohne Sieger in der regulären Zeit. Die Buchmacher bieten sehr oft das so genannte Hockey Handicap, um die “Unentschieden-Möglichkeit” zu eliminieren.

Tipps für Wetten auf Europäischen Meisterschaften

Wenn Sie ein Fan der Europäischen Meisterschaften sind, können wir Ihnen einen Ratschlag geben. Wetten Sie häufiger auf die Gastgeber, wenn das Spiel in einem skandinavischen Land durchgeführt wird, und besonders in Finnland in den kleineren Divisionen. Die Koeffizienten für die Gastgeber in diesen Ländern sind sehr hoch und erreichen manchmal 4. Es geschieht ziemlich häufig, dass solche Teams ihre Gegner besiegen.

Sie können auch große Profite erzielen, indem Sie nach dem Überraschenden in den wichtigsten Spielen suchen. Durch Zufall oder nicht ist hier der Favorit oft nicht der Sieger. Wie Sie vielleicht wissen, wettet man am häufigsten auf den Favorit und die Buchmacher gönnen sich nicht, die Profite auszuzahlen.

Wettoptionen beim Eishockey

Es gibt beim Eishockey genug Wettoptionen. Sie können Profite erzielen, indem Sie sich für das Folgende entscheiden: den Sieger, den Sieger von jeder der Drittel, den Sieger bei einem im Voraus vorgegebenen Vorsprung, das genaue Spielresultat. Wenn Sie ein Fan der Tor-Wetten sind, steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, auf Gesamtanzahl der Tore und die Anzahl der Tore in den einzelnen Dritteln, den Torunterschied, mit dem eine der Mannschaft den Gegner besiegt.